Feb
26

Zoomer.de – inspired by denQuer.de

26. Februar, 2008 von Stefan Oßwald

Zoomer guckt bei denQuer ab! Das dachte ich als ich aufgrund ihres Beitrags mal dahin geschaut habe. Zur ersten Sendung gab es bei mir ein Liveblogging zu „The next Uri Geller“, jetzt blogt auch Zoomer.de live den Uri, nur eben die letzte Sendung. Wenn sie keine eigenen Ideen haben, sollen sie nur machen.
Einziger Trost ist das sie bloggt und nicht dieser Gülcanverschnitt von „Germanys next Topmodel“.

Kategorie : Sonstiges, unbeQuem

Kommentare

1

ossi, wasn los hm? haste stress? biste traurig? oder wie?

das war übrigens meine idee. an dein blogging hab ich dabei gar nicht mehr gedacht. sorry dass ich dir deine weltwichtigste arbeit geklaut habe.

ach ja und…vielleicht guckste doch einfach mal vorbei und siehst, dass die user das lustig finden. vielleicht sollteste das bei deinen kritiken öfter machen. dann könnten wir wenigstens diskutieren.

2

alles super bei mir frau lantzsch. ich hätte meinen allerwertesten verwettet, das du hier auftauchst und einen bissigen kommentar hinterlässt.
das die user das witzig finden weiß ich, hab ja auch feedback für mein „original“ bekommen. das zoomer-lesern das gefällt war auch klar, wo doch solche sendungen für euer zielpublikum gemacht werden.
was ich bei deinen ausführungen nicht vertsehe – was sollte ich bei meinen kritiken öfter machen??? vorbeischauen? hab ich doch, dadurch ist mir ja auch aufgefallen das es sogar fast der gleiche stil ist.

3

ossi, wir sind verbunden!!!

im ernst, was soll dein biss? ist doch völlig unangebracht. Find Liveblogging gut und dein letztes Geller-Blogging war auch nicht von schlechten Eltern.

über die zielgruppenüberschneidungen von zoomer und uri geller sollten wir uns aber nochmal unterhalten 😀 aber eigentlich auch nicht, sieht man ja in den kommentaren.

4

[…] Adwords kann so lustig sein. Eine äusserst amüsante Werbung habe ich gerade bei mir und diesem Artikel […]

5

nicht böse und erst recht nicht persönlich nehmen, ist doch nur spaß. aber wenn wir uns zur re:publika sehen sollten, was ich stark hoffe, können wir gern ausgiebig über zoomer diskutiern.
PS: ich suche noch einen schlafplatz während der re:publika

6

republica??? stimmt, die hab ich bis jetzt total außer acht gelassen. gut, dass du mich dran erinnerst, da kann ich auch für zoomer mal hingehen.

über schlafplatz reden wir noch…juhu, ein blogevent 🙂

7

Habe auf OMD Herrn Wickert getroffen und Ihn gefragt, warum nicht jedermann eigene Meldungen veröffentlichen kann. Sein Antwort: Naja das können Sie! Sie können Comments abgeben und Artikel bewerten.“ Das ist alles?

Zoomer ist zwar ganz nett, aber mann kann die Artikel leider „nur“ kommentieren und nicht eigene Artikel veröffentlichen. Da gefällt mir http://www.online-artikel.de besser. Bei OA kann jeder eigene Meldungen veröffentlichen, andere bewerten und Comments abgeben. Das nenne ich echtes Web 2.0 Plattform.

Außerdem hilft es einem hinsichtlich Marketing und Promotion der eigenen Projekte, weil die Meldungen unter anderem bei Google News veröffentlicht werden.

8

Die Seite ist ganz nach meinem Geschmack und der Bericht ist für mich sehr nützlich. Ich hatte nur das Problem, deinen Feed zu abonnieren. Ich weiß nicht warum, aber das klappte erst beim dritten Versuch. Ist bei anderen auch so? Falls ja, müsstest Du mal die Einstellungen checken. Alles andere ist super, gute Informationen, schnelle Ladezeit usw. Kann man sich durchaus was abschauen

Lass Deine Meinung da: