Jan
20

Twitter-Schreck, Kontakte weg

20. Januar, 2008 von Stefan Oßwald

Was ist passiert wenn der Tweetreader immer nur die eigenen Updates anzeigt? Nein, es ist kein Fehler im Programm, es waren alle Kontakte weg. Wie das passieren konnte weis ich nicht. Da meine Updates nicht öffentlich sind, waren auch meine Follower weg. Jetzt folge ich ersteinmal wieder fast allen ehemaligen Kontakten, jedoch brauch ich noch ein paar Bestätigungen. Auch meine Follower kommen nach und nach wieder.
Es ist interessant wie „abhängig“ Twitter machen kann. Ohne gibt es keine positiv-Postings von Sören Stamer, keine Beschimpf-Duelle zwischen Sascha Lobo und Mario Sixtus, keine Blognews einzelner Kontakte, keine Twitterdiskussionen, kein Percanat.

Und jetzt – Feel free to follow me (again).

Lass Deine Meinung da: