Apr
07

Meine re:publica ’08 – kurz und schmerzlos

7. April, 2008 von Stefan Oßwald

Die re:publica ’08 ist vorbei und sie war schön. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen mich hier im Blog regelmäßig nach interessanten Vorträgen und Workshops zu Wort zu melden. Allerdings wäre das in die Ecke setzen und bloggen verschenkte Zeit gewesen, die ich lieber dazu genutzt habe face2face-Kommunikation zu betreiben.
Reden mit Menschen aus Fleisch und Blut sowie von Angesicht zu Angesicht war weit aus mehr wert als manch Vortrag/ Panel/ Workshop.
Viele neue Eindrücke, Kontakte und Denkansätze waren meine #rp08.

Linktips:

Hobnox – hier gibt es eine große Anzahl von Videos von der #rp08
Wikio – hier wurden die Blogbeiträge zur #rp08 gesammelt
Lifecast – hier gibt es eine Menge Audiomitschnitte von der #rp08

Kommentare

1

Hallo Stefan, genau so ging es mir auch wie man in meinem Blogeintag lesen kann. Die Vorträge waren nur Nebensache wenn ich recht überlege

Lass Deine Meinung da: