Mrz
03

Facebook jetzt auf deutsch

3. März, 2008 von Stefan Oßwald

Seit 1. März gibt es Facebook endlich auch auf deutsch. So gibt es also 2 Tage nach dem Start von MeinVZ das Original aus den USA auch für diejenigen, die der englischen Sprache nicht so mächtig sind.
Ob sich Facebook.de nun gegen seine Klonlandschaft (StudiVZ, MeinVZ) durchsetzen kann bleibt abzuwarten. Robert Basic hat da so seine Zweifel und bezeichnet Facebook als Kraut und Rüben. Auf der einen Seite kann gebe ich ihm recht, da es mittlerweile unzählige Fun-Applikationen gibt, die gerade Social Network Neulinge leicht die Übersicht verlieren lassen.
Andererseits bietet Facebook aber auch viele Vorteile für die Netzaktiven, da man viele sinnvolle Services und Anwendungen in sein Profil einbinden kann.
Jetzt heißt es ersteinmal abwarten und Ende 2008 weiß man wer den Kampf um die Nutzer in Deutschland gewonnen hat.

Kommentare

1

Bin mal gespannt ob alle rüberwechseln werden…technisch ist es auf jeden Fall besser, aber das ist ja immer eine ziemliche Hürde sich da erstmal zu registrieren. Außerdem sind im StudiVZ schon große Freundeskreise und viele Fotos.

Lass Deine Meinung da: