Feb
08

Die Macht der Medien

8. Februar, 2007 von Alexander Schulz

„Wie viel Macht haben Journalistinnen und Journalisten?“ – Wenn sie eine Antwort auf diese Frage haben, können sie bis zu 2000 Euro gewinnen! Denn die Akademie für Publizistik will jährlich eine Preisfrage stellen und damit zum Nachdenken über den Journalismus anregen. Ganz nach dem Vorbild der Akademie von Dijon, die 1750 fragte, ob „die Wissenschaft etwas zur Läuterung der Sitten beigetragen“ hätte. Jean Jacques Rousseau bewies ein klares „Nein“, erhielt den Preis und wurde so berühmt.

Teilnehmen kann jeder deutschsprachige Journalist bis zum 31.05.07. Neben dem ersten Preis von 2000 Euro gibt es noch einen zweiten mit 1000 Euro und einen dritten mit 500 Euro zu gewinnen. Außerdem wird die Arbeit des von einer Jury ermittelten Gewinners auch auf der Medienseite der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht.

Mehr Infos unter:
http://www.akademie-fuer-publizistik.de/index.php?id=65

Kategorie : Sonstiges, SQnstiges
Kommentar(e) (1)
Feb
07

quergelesen: Die Presseschau

7. Februar, 2007 von Tino Krener

Schlägt man früh die Zeitung … äh nein, surft durchs Internet, klickt man sich immer wieder an interessanten News und Meldungen aus den Medien vorbei, die für euch interessant sind. Jeden Mittwoch gibt es hier nun eine bunte Presseschau rund um das Thema Mediennachwuchs. Viel Spaß!

Online First, Schluss mit Print?: Vom 4. bis 6. März diskutieren Chefredakteure in Wien über die Zukunft der Zeitung.

„Alles was Sie wissen, stimmt nicht“ Ein ausführlicher Bericht über einen der wenigen Rebellen im amerikanischen Journalismus: John Stossel.

Im sozialen Web 2.0-Theater sind persönliche Daten vogelfrei: Sollten wir uns auch über einen Datenschutz 2.0 Gedanken machen? Eine Sammlung interessanter Fakten, die letztendlich einmal mehr die Gefahr von Google zeigt.

Fast Forward: Die Holtzbrinck Ventures GmbH fand den Kauf von StudiVZ so toll, dass sie jetzt neue Web 2.0 Projekte mit bis zu 150.000 Euro unterstützt.

My Vision: Mit Video, Fotografie und Installationen beschäftigen sich internationale Medienkünstler mit Visionen der Zukunft. Die Ausstellung läuft vom 4. Februar bis 15. April 2007 in Mannheim.

Filmfestivals: Die Junge Filmszene hat uns viele neue Termine für anstehende Filmfestivals geschickt. Vielen Dank!

Kategorie : Sonstiges, SQnstiges
Kommentar(e) (1)
Feb
05

Readers Edition zieht andere Seiten auf

5. Februar, 2007 von Conny Espenhahn

Screenshot Readers EditionUrsprünglich war die Online-Plattform Readers Edition als Projekt des „Citizen Journalism“ konzipiert. Eine journalistische Anlaufstelle, bei der Jeder für Jeden schreibt und aktuelle Geschehnisse auch eine persönliche Betrachtungsweise erfahren können. Nach dem Rauswurf beinahe aller ehrenamtlichen Träger des Projekts besteht nun die Frage nach der tatsächlichen Bürgernähe.

Der 29. Januar war ein Read More→

Kategorie : Sonstiges, SQnstiges
Kommentar(e) (1)
Feb
04

Deutsche Kurzfilme bei Zudeo

4. Februar, 2007 von Tino Krener

Für Filmemacher wird YouTube schon in kürzester Zeit nicht mehr relevant sein, denn über Zudeo können diese ihre Werke in höchster Qualität einer breiten Onlinecommunity zur Verfügung stellen.

Bankgeheimnis geht als erster deutscher Kurzfilm auf dieser neuen Plattform online. In dem Artikel „Zudeo: YouTube mit hoher Videoqualität“ haben wir über den Dienst und dessen Stärken berichtet. Wir konnten es uns nicht nehmen lassen das neue Netzwerk genau zu testen und wollen hier nun eine Linksammlung aller deutschen Kurzfilme bei Zudeo bereit stellen.

Bankgeheimnis

BankgeheimnisFilmcrew: Bewegende Bilder e.V.
Laufzeit: 4 min
Format: HDV
Dateigröße: 282.21 MB

Ein Terrorist?
Eine Bombe?
Oder doch nur ein gewöhnlicher Spaziergänger?
Read More→

Kategorie : PrQjekte, Sonstiges
Kommentar(e) (3)

Alex WunschelDigitaler Tsunami, Podcasts und mediensouveräne Konsumenten
Der erste Podcast erblickte vor weniger als drei Jahren am 18. August 2004 – damals noch unter der Bezeichnung Audioblogging – das Licht der Welt. In der Zwischenzeit hat das junge Medienformat Podcast zunehmend die Aufmerksamkeit der Werbe- und Medienindustrie auf sich gezogen. Aus diesem Grund hat der Medienvermarkter Goldbach Media Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum 1. österreichischen Podcast-Tag nach Wien eingeladen. Wie sich Podcasts bis heute Read More→

Kategorie : Sonstiges, SQnstiges
Kommentar(e) (1)

Reporter ohne GrenzenDie Zahl der getöteten Journalisten und Medienmitarbeiter weltweit ist auch 2006 weiter gestiegen.

Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht der Organisation „Reporter ohne Grenzen“ (RSF) hervor, welcher am 01.02.07 veröffentlicht wurde. Die Statistik verzeichnet 110 getötete sowie 871 verhaftete Journalisten und Medienmitarbeiter. Seit 1994 sind das die höchsten Zahlen, so der Bericht Read More→

Kategorie : Sonstiges, SQnstiges
Kommentar(e) (1)

Fische im Sand FlyerLyrik und Film miteinander zu verbinden, gibt es schon seit den 50er Jahren und nennt sich „Poetryfilm“. Aber zwei Chemnitzer Initiatoren haben unter dieser Dachmarke etwas bisher Einmaliges geschaffen: einen Abend mit neun Poetrykurzfilmen, die aus unterschiedlichen Blickrichtungen das Titelthema „Fische im Sand“ unter die Lupe nehmen.

Die Idee ist ganz einfach: Autoren und Autorinnen schreiben zunächst zum genannten Thema Gedichte und danach setzen sich Filmemacher Read More→

Kategorie : PrQjekte, Sonstiges
Kommentar(e) (0)
Feb
01

10 Dinge um die Welt zu retten

1. Februar, 2007 von Stefan Streicher

Der Grosse Aletschgletscher, links im Jahre 1979, in der Mitte im Jahre 1991 und rechts 2002.Nach dem Film Eine Unbequeme Wahrheit und der Rezension von Alexander Schulz haben wir viel diskutiert, was jeder einzelne von uns tun kann, um die sich anbahnende Klimakatastrophe zu verhindern.

Mit kleinen Schritten kann jeder von uns dazu beitragen, die Umwelt vor noch schlimmeren Veränderungen zu bewahren. Read More→

Kategorie : Sonstiges, SQnstiges
Kommentar(e) (12)
Jan
31

Das bringt das neue Telemediengesetz

31. Januar, 2007 von Conny Espenhahn

Das neue Telemediengesetz löst drei Regelwerke ab, in denen bisher das deutsche Internetrecht geregelt war: Den Mediendienste-Staatsvertrag, das Teledienstegesetz sowie das Teledienste-Datenschutzgesetz. Die komplizierte Unterscheidung zwischen Tele- und Mediendiensten entfällt also in Zukunft.

Das Telemediengesetz vereint alle Dienste, die nicht eindeutig der Telekommunikation oder dem Rundfunk zuzuschreiben sind. Das betrifft beispielsweise Online-Angebote von Waren und Dienstleistungen oder auch Weblogs. Read More→

Kategorie : Sonstiges, SQnstiges
Kommentar(e) (3)
Jan
31

Einfach mal abschalten!

31. Januar, 2007 von Stefan Oßwald

Einfach mal abschalten!„Schalten Sie am 1. Februar 2007 zwischen 19.55 Uhr und 20.00 Uhr alle Lichter aus und trennen Sie alle elektrischen Geräte vom Netz.“
Zu dieser einfachen Aktion ruft das französische Umweltbündnis „L’Alliance pour la Planete“ alle Bürgerinnen und Bürger auf.
Es geht nicht darum, an diesem Tag fünf Minuten lang Strom zu sparen, sondern um die Medien und die Entscheidungsträger auf die Energieverschwendung aufmerksam zu machen und auf die Notwendigkeit sofort zu handeln!
Fünf Minuten Pause für Read More→

Kategorie : Sonstiges, SQnstiges
Kommentar(e) (6)
Seite 28 von 36« Erste...1020...2627282930...Letzte »