Apr
02

Tom Albrecht

2. April, 2007 von Tino Krener

Wie man sich als Nachwuchskünstler der Welt vorstellen kann, zeigt Tom Albrecht in seinem ganz eigenen – eigentümlichen, sensiblen und doch sehr sympathischen Video. Wir schließen uns Tom an, und wünschen einen „schönen Tag“! Ach ja, der Tom ist auch im MySpace.

[myspace]http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoID=2024925353[/myspace]

Kategorie : PrQjekte, Sonstiges
Kommentar(e) (4)
Apr
01

DV Kamera aufrüsten zu HDV

1. April, 2007 von Christian Abel

Besitzer von Semiprofessionellen DV Kameras sollten ihre Kamera noch nicht gegen ein neue HDV Kamera austauschen. Es ist möglich durch den Einbau eines neuartigen Chips, den man auf die Hauptplatine der alten DV Kamera lötet, diese HDV tauglich zu machen. Zwar erlischt damit die Garantie des Herstellers, aber dafür bekommt man fast die vierfache Auflösung. DenQuer ist es so gelungen mit einer Canon XM2 Bilder in HDV Qualität zu filmen.
Wir werden in der kommenden Woche auf DenQuer zeigen, wie die Aufrüstung funktioniert.

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (5)
Mrz
31

quergeschaut – Das Fundstück der Woche: Der Apple iRack

31. März, 2007 von Tino Krener

Apple’s Innovationsdrang nimmt kein Ende. Nachdem über 200 Patente auf das iPhone angemeldet werden konnten, kommt nun der nächste Clou: Das iRack. Viel Spaß beim Schauen.

Wir sind auf der Suche nach Redakteuren, die das Mediennetzwerk denQuer unterstützen möchten. Bei Interesse schreibt einfach eine Mail, dann erfahrt ihr alles Weitere.

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (1)
Mrz
28

quergelesen: Die Presseschau (Wo. 13)

28. März, 2007 von Tino Krener

Gestern noch der Artikel zu alternativen Erlösquellen für Zeitungsverlage und schon steht auf der Netzzeitung, dass Springer hamburg.de und Burda den Videodienst Sevenload gekauft hat.

Auch das Handelsblatt bündelt die Redaktion nun für Online und Print, wie Welt.de, mit dem Projektnamen: Newsroom2.0.

Adobe startet nun die große Presseoffensive für die CS3. Durch den Zukauf von Macromedia werden die Bundles neu gemischt und zum ersten Mal gibt es eine Master Collection in der Grafik-, Audio- sowie Videoprogramme enthalten sind – Lieferbar ab Juli 2007 für € 3.568,81.

Der Ausbildungsberuf Mediengestalter/in für Digitale- und Printmedien ist neu geordnet wurden und tritt ab August diesen Jahres in Kraft. Das Portal AIM gibt einen kurzen Überblick über die Neuerungen und verlinkt eine Informationsbroschüre.

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (1)
Mrz
27

Alternative Erlösquellen für Zeitungsverlage

27. März, 2007 von Claudia Peter

Dem deutschen Zeitungsmarkt geht es seit der Krise im Jahr 2001 stetig schlechter. Beobachtet man die aktuellen Entwicklungen, so sieht man fusionierende Zeitschriften- und Zeitungsverlage, arbeitslose Redakteure und ein zusammenbrechendes Anzeigengeschäft. Branchendienste wie epd-medien sprechen von der größten Pressekrise seit dem Zweiten Weltkrieg. Doch der Axel-Springer-Verlag versucht, mit einem neuen Online- Geschäftsmodell einen Ausweg aus der Krise zu finden und hat scheinbar gleich eine neue Marktlücke entdeckt.

Die traditionelle Finanzierungsstruktur der Zeitungsverlage mit einem Drittel Vertriebsumsatz und zwei Drittel Anzeigengeschäft gehört endgültig der Vergangenheit an. Auf Grund des Negativ-Trends bei der verkauften Auflage sowie durch die wachsende Konkurrenz alternativer Medien wie Radio und Internet sinken die Erlöse in den Rubriken- und Anzeigenmärkten drastisch.

Um schwarze Zahlen zu schreiben, sind die Verlage Read More→

Kategorie : Web 2.Q
Kommentar(e) (8)
Mrz
25

„Der Zuschauer geht mit auf die Reise“

25. März, 2007 von Conny Espenhahn
Alexander Schulz im Interview
Alexander Schulz im Interview

Im letzten Podcast haben wir mit Alexander Schulz, dem Regisseur des interaktiven Spielfilmprojektes „Filmtrip“, gesprochen.

Alex, ihr habt ein Filmprojekt für den Sommer geplant. Das ist keine reine Spielfilmproduktion und es ist auch kein direktes 2.0 Webprojekt. Du bist der inhaltliche Chef, sag‘ doch mal was die Produktion angeht, ungefähr was ihr vorhabt.

Das Projekt läuft unter den Namen „Filmtrip“, man findet es im Internet unter www.filmtrip.de. Der Grundgedanke ist, ein 90minütiges Roadmovie zu drehen, was von Deutschland bis nach Spanien führt. Dieses Roadmovie vermarkten wir im Internet schon vorher: Wir haben eine Website, auf der es ein Produktionstagebuch (in dem ich jeden Tag das neuste zum Filmprojekt schreibe), eine Schauspielerabstimmung (wo der Internetuser die Hauptdarsteller wählen kann) und Read More→

Kategorie : PrQjekte, Sonstiges
Kommentar(e) (0)

Apollo ist der Name einer neuen plattform-übergreifenden Programmierumgebung, mit der Web Technologien, wie HTML, JavaScript, AJAX und Flash in Desktop Programmen verwendet werden können. Webentwickler können somit Programme mit ihren schon vorhandenen Fähigkeiten entwickeln. Mike Downey (Adobe) stellt das neue Projekt und seine Möglichkeiten am Beispiel von eBay vor.

Die Präsentation lief auf der DEMO Konferenz 2007, bei der neue Technologien und Entwicklungen vorgestellt werden. Auf dem YouTube Account finden sich ebenfalls alle weiteren Präsentationen.

denQuer wünscht kreative Insperation und ein grünes Wochenende!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=RurAaFUjpvE[/youtube]

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (0)
Mrz
23

Herzlichen Glückwunsch, es ist ein Lesecast!

23. März, 2007 von Karsten Bhme
qrün
qrün

23.3.2007, 0:01 Uhr, gesund, proper und ganz in grün. Heute hat das Mediensupport Netzwerk „denQuer“ ein kleines Brüderchen bekommen: den „Lesecast“ – der erste Podcast für Nachwuchsautoren. Ganz im Sinne von „denQuer“ ist der „Lesecast“ eine Plattform, der jungen Autoren Raum gibt, sich und ihre Arbeiten zu präsentieren. Vater des Projekts ist der „denQuer-Podcaster“ Fabian Schmidt. Er ist auch die erste Adresse für alle, die ihre Geschichten und Texte anderen vorlesen möchten. Ziel ist es nicht nur eine neue Plattform zu schaffen, sondern den Lesecast als Unterhaltungsmedium zu platzieren. Das kleine Hörbuch für zwischendurch sozusagen.

Jede Woche werden neue Lesecasts online gestellt. Getauft wird der Lesecast heute mit der Kurzgeschichte „Der Essenstisch“ von Oliver Noffke.

www.lesecast.de

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (0)
Mrz
22

Wählt grün! Morgen.

22. März, 2007 von Tino Krener

Die Farbe hat einen Namen: Der Lesecast. Morgen geht der erste Podcast für junge Schriftsteller online. Und so wird er beginnen:

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (1)
Mrz
21

Es grünt so grün

21. März, 2007 von Tino Krener

Ab dem 23. März wird es grün. Und so klingt die Farbe:

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (2)
Seite 23 von 36« Erste...10...2122232425...30...Letzte »