Mai
15

VEB Film im Interview Teil 1

15. Mai, 2007 von Martin Grau
Stefan Kluge im Interview
Stefan Kluge im Interview

Vor einiger Zeit berichtete denQuer über OpenSource Filme. Heute haben wir ein ganz besonderes Special für alle Fans und Interessierten. Wir präsentieren euch den ersten Teil eines Interviews mit Stefan Kluge, dem Gründer von VEB Film. Das Leipziger Netlabel besteht seit 2004 und stellt jegliche Filmelemente der Eigenproduktionen den Usern unter Open-Source-Lizenzen zur Verfügung.

Read More→

Kategorie : PrQjekte, Sonstiges
Kommentar(e) (0)
Mai
14

Six Eyes Production

14. Mai, 2007 von Martin Grau
Sven Kilian im Interview
Sven Kilian im Interview

Am 28. April 2007 feierte die Band Lament mit rund 200 Fans im UT Connewitz in Leipzig ihr neues Album „Breathe“. Begleitet wurde das Konzert von „Six Eyes“, einer Filmcrew unter Leitung von Sven Kilian. Der 21-jährige Nachwuchsfilmer absolviert zurzeit eine Ausbildung zum Kaufmann für Audiovisuelle Medien. Für eine DVD zum Lament-Konzert wurde unter seiner Regie das gesamte Ereignis mit sechs Kameras für die Ewigkeit festgehalten. Im Podcast konntet ihr schon einen Interviewausschnitt mit Sven Kilian hören. Heute gibt es das komplette Interview und den aktuellen Teaser zur DVD. Read More→

Kategorie : PrQjekte, Sonstiges
Kommentar(e) (3)

Werbung kann ein gutes Mittel sein, das eigene Produkt der Konkurrenz gegenüber zu stellen, und dabei dem Zuschauer zu zeigen, warum es besser ist. Dank deutscher Werbung, weiß man nun, dass Praktiker preiswerter ist als OBI.

Nur wie sieht es aus, wenn sich Betriebssysteme streiten? Apple hat angefangen unter http://www.apple.com/getamac/ads eine Serie kleiner Spots zu veröffentlichen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=FfetbidVUYw[/youtube]

Das hat sich Microsoft natürlich nicht gefallen lassen und das jugendliche MAC Image ins Lächerliche gezogen: Read More→

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (4)
Mai
10

kyte.tv: Der eigene Fernsehsender

10. Mai, 2007 von Michael Gottwald
Bei kyte bestimmst Du das Programm
Bei kyte bestimmst Du das Programm

Youtube hat es vorgemacht. Seit dem Start des Videoportals haben unzählige Menschen selbstproduzierte Filme hochgeladen. Das erfolgreiche Konzept hat viele Nachahmer gefunden, wie etwa Sevenload, Clipfish oder MyVideo, um nur einige zu nennen. Mit kyte.tv will die Firma decentral.tv auf diesem Markt mitmischen.

Die Besonderheit an der neuen Geschäftsidee: „Kyte.tv bringt auf einzigartige Weise drei grosse Trends zusammen: User Generated Content, Social Networks und Mobile Dienste“, meint der Gründer Daniel Graf. Bisher konnte man Videos und Fotos lediglich hochladen und dann wurden sie verbreitet. Mit kyte ist man während des Uploads oder Betrachtens der Videos und Fotos live per Chat mit zahlreichen anderen Nutzern verbunden. Somit können direkt Anweisungen für die Aufnahmen gegeben werden oder live Feedback eingeholt werden. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit seinen eigenen TV-Kanal zu betreiben. Die Inhalte können nicht nur bei kyte platziert werden. Die Einbindung ganzer Kanäle in Weblogs, nicht nur einzelner Videos wie bisher, ist damit möglich. Künftig könnten hunderte Amateure ihre Inhalte im Netz einem Massenpublikum anbieten und damit etablierten Fernsehsendern Konkurrenz machen, denkt Daniel Graf. Read More→

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (7)
Mai
09

quergelesen: Die Presseschau (Wo. 18)

9. Mai, 2007 von Hagen Lindner

Rupert Murdoch will mit dem Kauf des amerikanischen Medienkonzern Dow Jones & Company sein Medienimperium weiter vergrößern. Auf fünf Milliarden Dollar beläuft sich das Angebot des australischen Medienmoguls für den amerikanischen Medienkonzern Dow Jones & Company. Das Unternehmen wird von der weitverzweigte Familie Bancroft geführt, die seit mehr als einem Jahrhundert die Geschicke des „Wall Street Journal“ und des Finanznachrichtendiensts Dow Jones bestimmt. Das bereits vorgelegte Angebot für die Übernahme hätte Murdoch freilich schnellst möglicht realisiert, allerdings zeigten bereits frühere Einkäufe, wie z.B. DirecTV, dass er sich auch Zeit lassen kann.

Trotz der immensen Mehreinnahmen von 163 Millionen Euro gegenüber denen des Vorjahres, fordert die ARD monatlich 95 Cent mehr Rundfunkgebühren. Die Gesamteinnahmen von 7,286 Milliarden Euro (2006) reichen der ARD also scheinbar nur bedingt zur Deckung ihrer Kosten. Begründet werden soll die Erhöhung als Inflationsausgleich.

Web 3.0 ist die Zukunft! Wie die rasante Medienentwicklung unser Leben verändert ist vielen nicht so ganz klar. Den anderen, die diese Entwicklungen beobachten und sie zum Diskussionsthema machen, treffen sich zum Beispiel beim Treffpunkt Mediennachwuchs in Leipzig. Am gestrigen Tag ging es dort unter anderem um die Gesellschaft 3.0. Im Zusammenhang mit stetig wachsender Communities vor allem um Identitätsentwicklung, Realitätsverluste und Auswirkungen der Informationsfülle auf kommerzielle Anbieter. Daneben wird auch die mangelnde Kompetenz vieler, gerade jungen, Nutzer bemängelt und wenn man die Stimmen rufen hört, gibt es vielleicht bald schon das Unterrichtsfach „Medienkompetenz“ ab der 3. Klasse.

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (3)
Mai
08

Mediensupport Podcast – Folge 10

8. Mai, 2007 von Tino Krener

Mediennachwuchs Podcast logo Die Jubiläumsfolge des denQuer Podcasts wird von Martin Knöchelmann eröffnet. Der Medienstudent gibt damit seinen Einstand als neuer Moderator neben unserer bezaubernden Conny Espenhahn.

Und ab jetzt auch auf odeo.com: My Odeo Channel (odeo/750b2c6e83274c93)

Die Themen:

In Leipzig trifft sich vom 7. bis 9. Mai der Mediennachwuchs. Im Zentrum der Diskussionen stehen der Jugendmedienschutz, Medienkompetenz, Mobile Media, die Mediennutzung und Gaming.

Martin Grau war unterwegs und traf Sven Kilian vom Projekt „Six Eyes“. Im Interview erfahrt ihr mehr über den besondern Konzertmitschnitt der Gruppe Lament mittels sechs Kameras.

Die Mediennews sind diesmal wieder prall gefüllt mit Themen aus TV, Print, Radio und Internet. Wir wünschen viel Spaß beim Hören, freuen uns über Anregungen und laden wie immer zur Diskussion hier auf der Seite ein. Read More→

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (2)
Mai
05

quergeschaut – Das Fundstück der Woche: Die Menschheit

5. Mai, 2007 von Tino Krener

Zum Abschluss der Themenwoche auf denQuer „Wir machen grün: Klimawandel in den Medien“ ein Animationsfilm, der zum Nachdenken anregt, welche Auswirkungen wir als Mensch mit all unseren Errungenschaften eigentlich auf die Erde haben. Wir bedanken uns für eure Aufmerksamkeit und freuen uns auch noch auf rege Diskussionen zu dem Thema in den nächsten Tagen. Die Klimawoche wird als Link unter dem Logo permanent verlinkt.

by Three Legged Legs

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (1)
Mai
04

Klimaerwärmung – Mein Fazit

4. Mai, 2007 von Stefan Streicher
Medienstudent Stefan Streicher
Medienmanagementstudent
Stefan Streicher

Heute schreibe ich euch aus der Ich-Perspektive. Die ganze Woche hab ich euch verschiedene Meinungen zum Thema vorgestellt, heute möchte ich ein ganz persönliches Fazit ziehen. Ich gehöre zu den Leuten, welche Ende 2006 Al Gore’s Film „Eine unbequeme Wahrheit“ im Kino sahen und davon geschockt waren. Ich wollte nicht wahr haben, dass jetzt wo ich noch mein halbes Leben vor mir habe, mein Planet zu Grunde gehen soll. Nach kurzer Depression folgten Aktionen. Ich nahm Freunde und sogar meine Eltern mit ins Kino. Überzeugte alle die mir nahe stehen von der Dringlichkeit der Angelegenheit. Doch die Welt schien zu jener Zeit nur wenig Kenntnis von der Problematik zu nehmen. Daraufhin mailte ich unter anderem Peter Kloeppel von „RTL AKTUELL“ und forderte ihn auf den Klimawandel intensiver zu beleuchten und es zu einem Top-Thema in Deutschland zu machen. Peter Kloeppel antwortet persönlich, jedoch zurückhaltend. „RTL AKTUELL“ verfolge den Prozess und würde immer wieder darüber berichten. Meiner damaligen Meinung nach zu wenig.

Mit der Veröffentlichung des UN Klimaberichtes 2007 änderte sich dies schlagartig. Read More→

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (14)

Zu 90% seien die Fakten des Klimaberichtes sicher, behauptet die UN. Die offenen 10% sehen Gegner als Beweis, dass der Report nicht ausgereift sei. Es wird sogar die Basis der Klimatheorie in Frage gestellt.
Nach Meinung der Skeptiker kann der Treibhauseffekt nicht real existieren, bei dem behauptet wird, dass CO2 in der Höhe infrarote Strahlung vom Austreten aus der Atmosphäre hindert und diese zurück reflektiert. Dies wird mit einem in der Sonne geparkten Auto oder Treibhäusern in der Landwirtschaft verglichen. Diese heizen sich solange die Sonne darauf scheint auf, kühlen sich jedoch langsam wieder ab, sobald die Sonnenstrahlung verschwunden ist. Als Grund der Erwärmung wird dabei die fehlende Luftzufuhr in diesen Räumen gesehen und nicht die Reflexionseigenschaften des verwendeten Glases. Read More→

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (47)
Mai
02

quergelesen: Die Presseschau zum UN Klimabericht

2. Mai, 2007 von Stefan Streicher

Erst durch Al Gore und „Eine unbequeme Wahrheit“ wurde das Thema, der vom Mensch verursachten Erderwärmung, von einer breiten Öffentlichkeit wieder zur Kenntnis genommen. Anfang 2007 veröffentlichte die UN durch ihren Klimaausschuss IPCC den Klimabericht 2007. Sensibilisiert durch Al Gore’s Film stürzten sich die Medien weltweit auf das Thema und berichteten sehr emotional darüber. Die nüchternen Fakten des Berichtes beruhen auf der Annahme, dass der Treibhauseffekt existiert und dieser für die Klimaerwärmung zuständig ist. Spiegel.de hat die wichtigsten Aussagen des Klimareports sehr übersichtlich zusammengefasst und erläutert wer dessen Autoren sind. Die Angaben der UN decken sich nahezu mit den Fakten aus Al Gore’s „Eine unbequeme Wahrheit“. Lediglich die Stärke des Meerwasserspiegelanstiegs und die Intensität des Temperaturanstiegs wird nicht so dramatisch rapide dargestellt.

In der ZDF Mediathek wurden Fakten und Ergebnisse des Klimaberichts in einer anspruchsvollen Animation aufbereitet. Ähnliche Übersichten zum Klimawandel finden sich in allen deutschen oder auch internationalen Medien. Der Tenor auf den UN Klimabericht ist generell sehr einheitlich.

Unterstützt wird der UN Klimabericht durch zahlreiche TV-Spots, von denen wir ein paar sehenswerte ausgewählt haben: Read More→

Kategorie : SQnstiges
Kommentar(e) (0)
Seite 19 von 36« Erste...10...1718192021...30...Letzte »