Nov
23

Scharfe Filme: HDV Nacht

23. November, 2006 von Tino Krener

Flyer HDV NachtDie Fernsehwelt ist im Umschwung. Mit HDV (High Definition Video) können bis zu 1440 x 1080 Pixel dargestellt werden (Vergleich Pal bisher: 720 x 576). Die Folge für den Zuschauer ist ein gestochen scharfes und brillantes Bild. „Schärfer als die Realität“ titeln einschlägige Werbekampagnen.

Studenten der Hochschule Mittweida präsentieren am Mittwoch, den 29.11.2006 im Kommunikationszentrum Haus 4 um 20:00 Uhr ihre ersten, auf HDV gedrehten, Werke.

Der Eintritt ist kostenlos.

Gezeigt werden:

Verrückt in die Vergangenheit
Bankgeheimnis
Versunken im Moor
Cedric

+ Die Premiere des neuen Kurzfilms des Vereins
Bewegende Bilder e.V.: „ein Leben

Kategorie : Sonstiges, SQnstiges

Kommentare

1
Nadine alias na-ho
28. November 2006 um 18:48

Mensch, so ein Mist, dass ich nicht da sein kann morgen. Übrigens Cedric ist der HIT. Unbedingt sehenswert, einfach genial.. auch wenn der nicht von der HTWM ist *schmunzel* Viele Grüße aus München und haltet mich weiter auf dem Laufenden

2

Danke an Alle, die da waren. Wir hätten echt nicht mit mehr als 100 Leute gerechnet. Hoffe, euch haben die Filme gefallen und vielleicht sollte man so einen Abend wiederholen.

@nadine: Cedric war echt geil.

Lass Deine Meinung da: