Jan
29

Erfolg für Motodrom beim Sundance Festival

29. Januar, 2007 von Tino Krener

Poster MotodromJörg Wagners Motodrom erweist sich erneut als absoluter Festivalabräumer. Nach über 60 Festivalteileinladungen weltweit und diversen Preisen (u.a. ZDFdokukanalpreis beim Internationalen KurzFilmFestival Hamburg), erhielt Jörg Wagners Dokumentation jetzt auch Weihen im Mekka des Independant Films. Die Kurzfilm Jury des Sundance Festivals versah Motodrom mit einer „Honorable Mention in Short Filmmaking“.

Der neunminütige Dokumentarfilm verneigt sich in Schwarz-Weissbildern vor dem aussterbendem Gewerbe der Steilwandfahrer. Runde um Runde kämpfen die waghalsigen Rummelmarkthelden gegen die Schwerkraft und brettern bei atemberaubender Geschwindigkeit unter Auspuffgetöse an einer Steilwand entlang. Hypnotische Schwarzweißbilder, die nichts für schwache Nerven sind.

Die KurzFilmAgentur Hamburg e.V. gratuliert dem gesamten Team.

Regie: Jörg Wagner, Produktion: Dirk Manthey, Kamera: Peter Drittenpreis, Ayhan Salar, Patrick Orth, Schnitt: Andrew Bird, Sounddesign: Gavin M. Weiß, Giuseppe Gagliano, Andreas Henke, Steilwandfahrer: Hugo Dabbert, Jagath Perera, Tomasz Wyszomirski

Jörg Wagner,
Motodrom, s/w, 35 mm, 9.min
Im Verleih und Vertrieb der KurzFilmAgentur Hamburg e.V.

Die DVD Motodrom ist im Onlinestore der KFA erhältlich:
http://www.shortfilm.com/shop/product_info.php?products_id=102

Quelle: Pressemeldung der Kurzfilmagentur Hamburg

Kategorie : Sonstiges, SQnstiges

Lass Deine Meinung da: