Mai
15

VEB Film im Interview Teil 1

15. Mai, 2007 von Martin Grau
Stefan Kluge im Interview
Stefan Kluge im Interview

Vor einiger Zeit berichtete denQuer über OpenSource Filme. Heute haben wir ein ganz besonderes Special für alle Fans und Interessierten. Wir präsentieren euch den ersten Teil eines Interviews mit Stefan Kluge, dem Gründer von VEB Film. Das Leipziger Netlabel besteht seit 2004 und stellt jegliche Filmelemente der Eigenproduktionen den Usern unter Open-Source-Lizenzen zur Verfügung.

Stefan Kluge ist am 26. April 30 Jahre alt geworden. In Leipzig studierte er Informatik und beendete 2003 sein Studium an der HTWK Leipzig mit der Master Thesis zum Thema „Konzeption eines personalisierenden Suchagenten für das WWW“. Im Jahr 2004 gründete er dann mit Thomas P. Bechholds das Netlabel VEB Film. Aktuelles Projekt ist der OpenSource HD-Film „Die letzte Droge“.

Wieso? Weshalb? Warum OpenSource Film? – Hört und seht selbst:

[flv width=“450″ height=“338″]http://www.denquer.de/wp-content/uploads/film/vebfilm_interview.flv[/flv]

Am 17. Mai 2007 bekommt ihr den zweiten Teil des Interviews mit Stefan Kluge

Kategorie : PrQjekte, Sonstiges

Lass Deine Meinung da: