Dez
07

Janson Band

7. Dezember, 2006 von Tino Krener

Janson Band.jpgAlternative- meets Indierock.

Janson sind Georg, Steffen, Norman und Julian, eine neue Band aus Mittweida. Die Vier haben sich beim Studium kennengelernt und präsentierten nach nur sechsmonatiger Bandgeschichte zwölf eigene Songs zum INDIEpanDANCEday im Studentenclub.

„Der Grundstein ist gelegt, das Programm steht! Nun suchen wir nach Auftrittsmöglichkeiten, um richtig Gas geben zu können!“, so die Band auf ihrer neuen Homepage www.janson-band.de.


janson band logoAuf ehrliche und handgemachte Songs legt die Band einen großen Wert und gibt trotz überwiegend englischen Texten ein klares Ja zur deutschen Sprache. „Engagement, Spaß und der Wille zur Musik ist definitiv vorhanden!“, so lädt auch die Titelgrafik auf der Webseite zum mitrocken ein. Große Boxen, begeisterte Fans und den Spot auf „Janson“ machen Lust auf die teilweise zum download angebotenen Studioaufnahmen und Livemitschnitte. Unter „band“ stellen sie sich selbst vor und erzählen, wie es zur Gründung kam. In der Fotogalerie bekommt der Besucher einen Eindruck über die Studioproben und sieht die Band im Studentenclub live rocken.

Übrigens, für den Bandnamen stand Schauspieler Horst Janson („Der Bastian“, Sesamstraße) Pate.

Anhören kannst du Janson im Musikplayer auf der Bandpage

Janson fragen im Gästebuch, ob die Gruppe überhaupt sinnvoll und schon reif für die Bühne ist und freuen sich über deine Meinung dazu.

Weblink: http://www.janson-band.de

Fotoquelle: janson-band.de

Kategorie : PrQjekte, Sonstiges

Lass Deine Meinung da: