Archiv für unbeQuem

Der private Yahoo-Account der republikanischen Kandidaten für das Amt der US-Vizepräsidentin, Sarah Palin, wurde wahrscheinlich gehackt.
Erste Screenshots sowie private Bilder und Auszüge aus dem Adressbuch tauchten gestern im Internet auf.
Sarah Palin Mail
Mittlerweile ist das Konto jedoch gesperrt, da zu viele Zugriffe gleichzeitig erfolgten.
Ob es sich wirklich um den privaten Account von Sarah Palin handelt ist allerdings unklar. Der gehackte Account lautet gov.palin@yahoo.com, der bisher bekannte Read More→

Kategorie: Sonstiges, unbeQuem
Kommentare (0)

Man hält es nicht für möglich, aber die Vanity Fair hat meine Top 10 zerstört. Eine Frechheit! Anstatt das Voting-System zu verbessern wird bei Stefan Niggemeier einfach der Reset-Knopf gedrückt. Unverschämt! Still und heimlich, mitten in der Nacht. Ich bin empört!

Read More→

Kommentare (9)

Richtig gelesen, der wichtigste Deutsche ist ein Blogger. Stefan Niggemeier führt mit Abstand die Top 100 der wichtigsten Deutschen beim Online-Auftritt der Vanity Fair an.
vfsn2
Dort können die Nutzer nämlich entscheiden, welcher der nominierten “wichtigen” Deutschen über- oder unterschätzt wird, je nach Stimmenabgabe formt sich so die Top 100. An sich ist das ja nicht verkehrt, auch wenn sich unter den Nominierten Personen befinden, mit denen ich nicht mal annähernd Wort “wichtig” assoziiere.
Der einzige “Haken” an der Sache ist die Möglichkeit beliebig oft zu Voten, alles wird gezählt. Das liegt nicht etwa an einer Nachlässigkeit seitens der Vanity Fair, nein, man möchte ja möglichst viele Pageimpressions vorweisen können.
Wenn man will, kann man also mit etwas Zeit und geringem Aufwand die komplette Top 100 nach eigenen Vorstellungen Read More→

Kommentare (29)

StudiVZ will die Profile der Nutzer, welche den neuen AGB vom Dezember letzten Jahres nicht zugestimmt haben, immer noch nicht löschen.
Ursprünglich sollten die Profile dieser Nutzer bereits am 10. Januar gelöscht werden – nichts passierte. Die letzte Nachricht an die Benutzer setzte als endgültige Frist, den AGB doch noch zuzustimmen, den 8. Juli. Danach sollten die Profile automatisch gelöscht werden – nichts passierte.
Ein Sprecher des Social Networks konnte auf Anfrage von heise online auch keine Auskunft geben, wann denn nun die automatische Deaktivierung der einschlägigen Nutzerkonten erfolgen soll. Eine Löschung seines Profils kann man bis jetzt nur mit einer Mail an abmeldung@studivz.net erreichen.
Mich überrascht das überhaupt nicht, denn auch eine Profilleiche ist immer noch ein Profil. StudiVZ brüstet sich ja gern mit seinen angeblichen 10 Millionen Nutzern. Jetzt, wo auch noch Facebook mit einer Klage kommt, ist jedes einzelne Profil bares Geld. Sollte nämlich der Fall eintreten und es würde zu einer Übernahme kommen, Read More→

Wie die Financial Times heute berichtet hat Facebook eine 116 Seitige Klageschrift gegen StudiVZ bei einem US-Bezirksgericht in San Jose im Silicon Valley eingereicht. Darin fordert Facebook StudiVZ auf, das Kopieren von “look, feel, features and services” zu unterlassen.

StudiVZ dürfte somit am eigenen Leib erfahren was es heißt, abgemahnt zu werden. Nachdem die Studenten-Community der Verlagsgruppe Holtzbrinck in diesem Jahr selbst mehrere Internetseitenbetreiber abgemahnt hat, weil deren Domains das VZ im Namen hatten. Mittlerweile mussten alle abgemahnten ihre Seiten vom Netz nehmen oder umbenennen.
Der Bumerang kommt zurückgeflogen – erst anderen unterstellen sie wollen sich aufgrund des Bekanntheitsgrades von StudiVZ am VZ bereichern, obwohl man selber nur eine billige Kopie ist.
“Ein großer Teil des Erfolgs – wenn nicht der gesamte Erfolg – von StudiVZ ist dem Kopieren und dem Missbrauch von Facebooks geistigem Eigentum geschuldet” heißt es nämlich wörtlich in der eingereichten Klage.
Ich denke eine gewisse Schadenfreude Read More→

Ich mag Skype und möchte es auch ehrlich gesagt nicht missen. Es ist werbefrei, nicht so bunt und nervig wie ICQ und die Qualität beim Telefonieren und der Videokonferenz ist auch wunderbar.
In der Einladung zur Präsentation der neuen Version hieß es:

Die Entwicklung geht weiter und Skype lädt Sie ein, hautnah dabei zu sein, wenn am 18. Juni 2008 die tiefgreifendsten Änderungen seit der erstmaligen Bekanntgabe von Skype im Jahr 2003 vorgestellt werden. Erleben Sie als einer der Ersten diesen großen Entwicklungsschritt von Skype!

Die Präsentation konnte ich mir leider aus zeitlichen Gründen nicht anschauen, aber testen wollte ich die Version trotzdem.
Gestern habe ich es dann endlich mal geschafft die Version 4.0 Beta zu installieren und was soll ich sagen: Noch nie hat es ein Programm auf meinem Rechner geschafft so schnell wieder von der Festplatte zu verschwinden.
Grund ist Read More→

Kommentare (2)

Es gibt Momente im Leben, da verliert man den Glauben an die Menschheit. Gerade war wieder so einer.
Das YouTube zu einer regelrechten Videomüllhalde wird ist klar, denn jeder kann dort (fast) alles zur Schau stellen. Manch einer wird berühmt durch seine Online-Videos, ein anderer macht sich permanent lächerlich (aus Gründen der Menschenwürde verzichte ich an dieser Stelle auf Links).
Was ich jedoch überhaupt nicht verstehe ist, warum so ein Video knapp 3.000.000 mal auf YouTube angeschaut wurde:
[youtube]http://youtube.com/watch?v=kib05Ip6GSo[/youtube]
Die Gute hat übrigens noch mehr solcher Videos auf Lager.
Wie kommt es, dass ihre Videos von Millionen von Menschen geschaut werden? Sie macht ja nichts weiter als in die Kamera zu gucken und die Bewertung ihrer Videos fällt auch immer schlecht aus.
Ihrem Profil kann man des Weiteren entnehmen, Read More→

Kommentare (47)

Zur Zeit scheint es ein massives Problem zwischen T-Online und Google zu geben. Jedenfalls ist Google nicht mehr erreichbar – wenn man T-Online als Service-Provider hat. Laut diversen Twitterkontakten soll Google wohl für Read More→

Kategorie: unbeQuem, Web 2.0
Kommentare (2)

FickenVZ gibt nach und benennt sich in fickeria.net um. Nach der Abmahnung von StudiVZ hat somit (meines Wissens nach) auch das letzte VZ (welches von den Abmahnungen betroffen war) seine Pforten geschlossen. Das wurde heute auf dem dazugehörigen Blog verkündet. Gleichzeitig Read More→

Zoomer guckt bei denQuer ab! Das dachte ich als ich aufgrund ihres Beitrags mal dahin geschaut habe. Zur ersten Sendung gab es bei mir ein Liveblogging zu “The next Uri Geller”, jetzt blogt auch Zoomer.de live den Uri, nur eben Read More→

Kategorie: Sonstiges, unbeQuem
Kommentare (8)