Archiv für Social Networks

Nachdem das letzte Video aus der “Social Media Revolution“-Reihe schon etwas älter ist, schwirrt seit ein paar Tagen eine aktualisierte Version durchs Netz. Der Stil ist ähnlich, der Autor ein anderer, die Zahlen aber wie immer ganz interessant:

Kommentare (0)

Wie die Financial Times heute berichtet hat Facebook eine 116 Seitige Klageschrift gegen StudiVZ bei einem US-Bezirksgericht in San Jose im Silicon Valley eingereicht. Darin fordert Facebook StudiVZ auf, das Kopieren von “look, feel, features and services” zu unterlassen.

StudiVZ dürfte somit am eigenen Leib erfahren was es heißt, abgemahnt zu werden. Nachdem die Studenten-Community der Verlagsgruppe Holtzbrinck in diesem Jahr selbst mehrere Internetseitenbetreiber abgemahnt hat, weil deren Domains das VZ im Namen hatten. Mittlerweile mussten alle abgemahnten ihre Seiten vom Netz nehmen oder umbenennen.
Der Bumerang kommt zurückgeflogen – erst anderen unterstellen sie wollen sich aufgrund des Bekanntheitsgrades von StudiVZ am VZ bereichern, obwohl man selber nur eine billige Kopie ist.
“Ein großer Teil des Erfolgs – wenn nicht der gesamte Erfolg – von StudiVZ ist dem Kopieren und dem Missbrauch von Facebooks geistigem Eigentum geschuldet” heißt es nämlich wörtlich in der eingereichten Klage.
Ich denke eine gewisse Schadenfreude Read More→

Ich wettere ja gern gegen MySpace, da ich in diesem Social Network nur die Müllhalde des Internets sehe. Allerdings stehe ich jetzt kurz davor, mich dort doch noch zu registrieren.
Grund ist die Idee der Firma ExitReality. Die hat eine Software entwickelt mit dem sich verschiedene Social Networks in einer 3D Umgebung darstellen lassen.
Ähnlich wie bei Second Life bewegt sich der Nutzer als animierte Person durch die Netzwelt. Dabei gibt es jedoch keine Landstriche oder Städte, sondern die Nutzerprofile werden in Form von Räumen dargestellt.
Da wird der MySpace Hintergrund zur Tapete, die eingebundene Musik kann an einer Jukebox ausgewählt werden und die Videos kann man sich auf einem Fernseher anschauen.
In der Private Beta steht der Service für Facebook, MySpace und einige in Deutschland eher unbekannte Social Networks zur Verfügung.
Wie das ganze bei einem MySpace Profil aussieht zeigt das folgende Video von TechCrunch:

Obwohl Second Life nur kurzzeitig für die breite Masse interessant war, sehe ich bei ExitReality gute Chancen, sich als 3D Community Lösung durchzusetzen.
Im Gegensatz zu Second Life Read More→

Aufgrund der wenigen Zeit zum bloggen gibt es heute mal unkommentiert die Keynote von Mark Zuckerberg auf der SXSW:

Seit 1. März gibt es Facebook endlich auch auf deutsch. So gibt es also 2 Tage nach dem Start von MeinVZ das Original aus den USA auch für diejenigen, die der englischen Sprache nicht so mächtig sind. Read More→

Der 5 Milliarden Euro Mann hat seine Freunde verloren. Das hat zumindest der Sydney Morning Herald berichtet. Nachdem der Name und das Foto von Jerome Kerviel veröffentlicht wurden, kündigten ihm 7 seiner Facebook-Kontakte die Freundschaft: Read More→

Wie ich gerade Inside Facebook entnommen habe wird es wohl möglich sein, dass Facebook schon im ersten Quartal diesen Jahres auf deutsch erscheint. Zwar nicht mit offizieller .de Domain, aber dank eines Übersetzungstools, welches in das Profil Read More→

„I believe that the internet will play a huge role in the 2008 campaign and sites such as this are wonderful tools for people to come together and show their support for the candidate of their choice. Sites such as this also help to get a candidate’s name and message out to voters Read More→