Archiv für Musik

Als ich gestern Abend über Twitter gefragt wurde, wie sich denn „denQuer“ richtig ausspricht, da ich in einem Twittersong erwähnt werden sollte, war ich zunächst skeptisch.
Sie hat nämlich bewiesen das nicht jeder Twittersong gut klingen muss.
Der von @themanuel getextete und von Audio Recording Hamburg produzierte Twittersong klingt garnicht mal so übel. Wenn man bedenkt das es von der Idee zur Umsetzung nur ein paar Stunden gedauert hat ist der Twittersong umso überzeugender. Am Ende dieses Postings kann man sich selbst vom Twittersong überzeugen. Read More→

Kommentare (6)

Mir gefällt die Musik von Madsen nicht. Eigentlich mag ich überhaupt keine Rockmusik. Gut, es gibt Ausnahmen, Madsen gehört aber nicht dazu. Und doch war ich gestern bei ihnen im Konzert.
Warum? Es hat mich nichts gekostet, die Lautstärke konnte ich selber wählen, es war möglich die Toilette aufzusuchen ohne sich durch Menschenmassen quälen zu müssen, meinen Alten Platz hab ich danach auch wiederbekommen, keine kreischenden, springenden, schwitzenden Teenies um mich herum. Wohnzimmeratmosphäre.
Möglich war das durch die „Livebühne im Internet“ – TEMPODOME.
madsen0Als mir Norbert während der re:publica von dem Konzept erzählt hat, konnte ich mir noch nichts darunter vorstellen.
Ich schaue mir ein Konzert im Internet an, kann irgendwie mit der Band interagieren und mit anderen Zuschauern kommunizieren.
Gestern Abend war die offizielle Kick-off-Veranstaltung von TEMPODOME und es gab die Band Madsen live.

TEMPODOME bezeichnet sich selbst als „die neue Livebühne im Internet“. Es ist eine Community bei der man sich registriert und aus einem Pool von Musikgruppen seine Lieblingsband Read More→

Kommentare (6)